Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20130108_133057.jpg


20090709_043356.jpg


20150918_064547.jpg


20130703_222424.jpg


Gemeindefeuerwehrtag in der Ostheide

Einen abwechslungsreichen Tag für ganz und jung bis ganz alt gab es am Sonntag dem 02.06.2024 bei der Freiwilligen Feuerwehr in Vastorf.

Beginnend mit der „ersten“ Prüfung als junges Mitglied in der Jugendfeuerwehr mussten 18 Jugendlichen ihr Wissen, im Rahmen der Abnahme der Jugendflamme Eins, beweisen.
An verschiedenen Stationen war Feuerwehrwissen gefragt, vom Verteiler über Strahlrohre bis zum richtigen Notruf war alles dabei. Das Ergebnis und das Abzeichen für die bestandene Prüfung gab es vor allen angetretenen Feuerwehren. Alle 18 Teilnehmer konnten Stolz ihre Jugendflamme entgegennehmen, Elisa Pohlmann von der Jugendfeuerwehr Wendhausen holte sich als Einzige, sogar die volle Punktzahl.

Parallel starteten die Wettbewerbe „Spiele ohne Grenzen“ für die Kinder- und Jugendfeuerwehren. Hier nahmen sechs Gruppen aus der Kinderfeuerwehr und fünf Gruppen aus der Jugendfeuerwehr teil. Auch hier wurden die Sieger im Kreise aller Feuerwehrkameradinnen und -kameraden gekürt, bei den Kinderfeuerwehren holte sich die Gruppe Neetze 2 den ersten Platz, gefolgt von Barendorf 1 und Vastorf 2. Bei den Jugendfeuerwehren gewann Barendorf, vor Wendisch Evern und Gemeinde Thomasburg.

Damit es den großen und kleinen Teilnehmern nicht langweilig wurde, gab es eine Hüpfburg, ein Karussell und die Möglichkeit mit Esel oder Huhn spazieren zu gehen. Neben Süßigkeiten und Kuchen, gab es Pommes und Bratwurst. Für die musikalische Unterhaltung sorget der Feuerwehrmusikzug aus Artlenburg

Auch Gäste aus anderen Feuerwehren konnten begrüßt werden, die Feuerwehr Stapel zeigte ihren historischen Löschangriff mit alten Uniformen und einer alten Tragkraftspritze zum Ankurbeln. Beim letzten Besuch in Neetze (2023) verweigerte die Tragkraftspritze ihren Dienst. Die Feuerwehr Lehmgrabe-Dumstorf allerdings kam nicht zum „Vergnügen“, sie machte bei den Wettkämpfen der Wettkampfgruppen mit, um sich für die Kreiswettbewerbe zu qualifizieren. Gemeinsam mit den anderen zehn Gruppen aus der Ostheide startete sie außerhalb der Samtgemeindewertung. Hier holte sich die Feuerwehr Thomasburg den Sieg gefolgt von Wendhausen und Reinstorf, der Trost für alle teilnehmenden Gruppen: Alle Gruppen haben sich für die Kreiswettbewerbe qualifiziert.

Der Gemeindefeuerwehrtag ist auch gleichzeitig der Samtgemeindeapell und auch dort gab es Wertung. 50 % der Wertung floss durch die möglichst hohe Beteiligung am Appell in die Gesamtbewertung. Angetreten waren 282 Feuerwehrkameradinnen und -kameraden,

Weiterhin wurde gewertet, ob eine Feuerwehr eine Kinderfeuerwehr, eine Jugendfeuerwehr, eine Wettkampfgruppe stellt oder bei der Gefahrgutgruppe unterstützt. Den letzten Anteil an der Wertung mussten die Feuerwehren sich spielerisch erarbeiten. Schnellkniffeln, Musikraten oder mit Dartpfeilen auf Spielkarten werfen waren die Aufgaben für je drei Feuerwehrleute aus jeder Feuerwehr. Am Ende konnte sich die Feuerwehr Reinstorf den Sieg holen, dicht dahinter waren Wendhausen und Neetze. Am Ende der Siegerehrung sprach Kreisbrandmeister Matthias Lanius seine Anerkennung für das Engagement der teilnehmenden an den Wettbewerben und einen Dank an die ausrichtende Feuerwehr aus.

Für zwei Feuerwehrkameraden wird der Tag auch noch aus anderen Gründen in Erinnerung bleiben. Gemeindejugendfeuerwehrwart Torben Mendel wurde zum Löschmeister ernannt und Horst Holtmann wurde als ehemaliger langjähriger Gemeindebrandmeister zum Ehrenbrandmeister ernannt, diese Ernennung überreichte der Samtgemeindebürgermeister Norbert Meyer

Der Tag endete mit dem Feuerwehrball in der Scheune.

Foto 1 (von Claas Steinhauer): Samtgemeindeappellsieger FF Reinstorf
Foto 2 (von Andreas Bahr): Wettbewerbssieger Feuerwehr Thomasburg
Foto 3 (von Andreas Bahr): Horst Holtmann und Norbert Meyer


Bericht: Andreas Bahr, Presseteam FF Ostheide
Bild: Claas Steinhauer+Andreas Bahr, Presseteam FF Ostheide



zurück