Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH
LFV SH

Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20101221_132028.jpg


20110722_223820.jpg


20080725_062101.jpg


20130108_132805.jpg


Neubau Feuerwehrhaus Trappenkamp (Kreis Segeberg, SH)

Mit einem "Blaulichtcorso" durch die Gemeinde wurde die Einweihung des neuen Feuerwehrgegäudes der Gemeinde Trappenkamp, Kreis Segeberg (SH), am 14. August 2021, verkündet. "Das neue Feuerwehrgebäude beschreitet die Gemeinde Trappenkamp einen wichtigen und richtigen Weg in die Zukunft“, sagte Trappenkamps Bürgermeister Harald Krille bei der Übergabe an den Trappenkamper Gemeindewehrführer Marco Dorwo.

„Die Gemeinde mit derzeit 5 273 Einwohnern vergrößere sich ständig und damit wachsen auch die Anforderungen an unsere Freiwillige Feuerwehr“, so der Bürgermeister.

Der von der Trappenkamper Architektin Christiane Feddersen konzipierte, an der Hermannstädter Straße gelegene Neubau, wurde für vier Millionen Euro erstellt. 278 000 Euro kommen vom Land. Das Objekt hat eine Größe von 7 751 Quadratmetern umbauten Raum und Nutzflächen von 1 398 Quadratmetern.

Unter den zahlreichen Geschenken zur Einweihung war auch diese Zusammenstellung, die der ehemalige Trappenkamper Feuerwehrmann Werner Stöwer an Marco Dorwo und Bürgermeister Krille aushändigte.

Die Motorrad fahrenden Feuerwehrleute der FLAMING STARS Schleswig-Holstein besuchten die Feuerwehrkameraden der Freiwilligen Feuerwehr in Trappenkamp, Kreis Segeberg (SH).

Anlässlich deren Übernahme eines neuen Feuerwehrhauses hatten die Biker Glückwünsche und ein kleines Geschenk für die Wehr mitgebracht. Gleichzeitig gab für die Feuerwehr Trappenkamp ein großes Dankeschön für deren stete Unterstützung bei den Motorradtreffen in der Nachbargemeinde Gönnebek


Bericht: Feuerwehr Trappenkamp
Bild: Feuerwehr Trappenkamp

zurück