Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20160115_141658.jpg


20100810_155558.jpg


20221221_181626.jpg


20101221_132028.jpg


37 Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Flotwedel erreichen Qualifikationsstufe "Einsatzfähigkeit"

Am vergangenen Samstag, den 01. Juni 2024, fand der Kompetenznachweis der ersten Stufe der neuen modularen Grundlagenausbildung des Landes Niedersachsen in der Samtgemeinde Flotwedel statt.

Seit Anfang 2024 findet die Ausbildung angehender Feuerwehrleute in Niedersachsen in einem dreistufigen System, der sogenannten modularen Grundlagenausbilung statt. Mit der Qualifikationsstufe 1 wird die Einsatzfähigkeit erreicht, ab diesem Punkt ist es den Einsatzkräften erlaubt, an Einsätzen der Freiwilligen Feuerwehr teilzunehmen. Gefolgt wird diese Qualifikationsstufe von der Stufe 2 "Truppmitglied" und der Stufe 3 "Truppführende/r".

In der ersten Kompetenzstufe "Einsatzfähigkeit", welche in einem Mix aus einer zentralen Ausbildung vom 24. Mai bis 01. Juni sowie diversen Diensten auf Ortsebene durchgeführt wurde, wurde den Mitgliedern das notwendige Grundwissen für die Teilnahme an Einsätzen vermittelt. Weitere Inhalte, welche für die vollwertige Tätigkeit als Truppmitglied notwendig sind, werden in der Qualifikationsstufe 2, für die das erste zentral ausgebildete Modul bereits im September ansteht, gelehrt.

Im Rahmen des Qualifikationsnachweises galt es für die Teilnehmenden eine Aufgabe aus dem Bereich der Ersten Hilfe, sowie das Anlegen eines Brustbundes und weiterer Knoten zu absolvieren. An einer dritten Station wurde den Absolvent:innen im Losverfahren eine wasserführende Armatur zugelost. Diese zugeloste Armatur musste umfassend beschrieben und deren Funktion erläutert werden.

Nachdem alle Stationen durchlaufen wurden, konnten Gemeindebrandmeister Sascha Engel und Gemeindeausbildungsleiter Markus Neumann eine freudige Nachricht überbringen, denn alle Teilnehmenden meisterten die gestellten Aufgaben mit Bravour und konnten somit den Grundstein für ihre weiteren Tätigkeiten in der Feuerwehr legen.


Bericht: Marcel Neumann, SG-PW Flotwedel
Bild: Marcel Neumann, SG-PW Flotwedel



zurück