Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20221221_181626.jpg


20180927_215110.jpg


20160115_141658.jpg


20110722_223820.jpg


LKW brennt auf Autobahn A 39

Mit diesem Stichwort wurden heute um 13:12 Uhr die Züge Nord-Ost und Bardowick aus der Samtgemeinde Bardowick alarmiert.

Ein LKW ist in Fahrtrichtung Lüneburg während der Fahrt in Brand geraten. Der Fahrer konnte das Fahrzeug auf den Seitenstreifen lenken und dort eine erste Brandbekämpfung mit dem Feuerlöscher durchführen. Die zwischenzeitlich eingetroffenen Feuerwehrkräfte haben dann unter Einsatz von schwerem Atemschutz, Brechwerkzeug und einem C-Rohr die weitere Brandbekämpfung vorgenommen.

Da der Brandherd unter der Kabine geortet wurde, wurde versucht das Fahrerhaus abzukippen. Dieses konnte jedoch durch die beschädigten Hydraulikschläuche nicht erfolgen. Nachdem der Brand im Motorbereich gelöscht werden konnte, wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Es wurde niemand verletzt, die Autobahn war für die Dauer des Einsatzes teilweise komplett gesperrt. Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet, die Schadenshöhe ist nicht bekannt.


Bericht: Roland Krause, Presseteam FF SG Bardowick
Bild: Roland Krause, Presseteam FF SG Bardowick



zurück