Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH
LFV SH

Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20090709_043356.jpg


20101221_132028.jpg


20160115_141658.jpg


20130703_222424.jpg


Tiernotfall: Verunglückter Storch benötigt Hilfe der Ortsfeuerwehr Wienhausen


Am Nachmittag des 04. Juli 2019 wurde die Ortsfeuerwehr Wienhausen zur örtlichen Seniorenresidenz in den Lerchenweg alarmiert.

Vor Ort eingetroffen erwartete die Einsatzkräfte ein ungewohntes Bild. Ein junger Storch hatte, laut Aussage des hinzugerufenen Storchenbeauftragten des Landkreises Celle, einen seiner ersten Ausflüge unternommen und sich dabei im Bereich der Regenrinne und des Schneeschutzgitters verfangen.

Unter Zuhilfenahme einer Steckleiter gingen die Einsatzkräfte in den betroffenen Teil des Daches vor und befreiten das Tier aus seiner misslichen Lage. Bis zur Inobhutnahme durch den Storchenbeauftragten verblieben die Feuerwehrleute vor Ort und betreuten den Storch.

Leichtverletzt wurde dieser dann anschließend in eine Storchenstation nach Leiferde im Kreis Gifhorn verbracht.

Der Einsatz für die Feuerwehr konnte nach knapp einer Stunde beendet werden.


Bericht: Marcel Neumann, FBÖA-V FF SG Flotwedel
Bild: Marcel Neumann, FBÖA-V FF SG Flotwedel

zurück