Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH
LFV SH

Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20110407_022256.jpg


20130108_132805.jpg


20100810_155558.jpg


20130108_133057.jpg


Samtgemeinde Sittensen: 21 Feuerwehrleute bestehen Truppmann-Teil-1 Ausbildung

Sechs Wochen Truppmann Teil 1 Lehrgang liegen hinter den 21 Feuerwehranwärtern, davon vier weibliche. Alle Teilnehmer kamen aus den elf Ortsfeuerwehren der Samtgemeinde Sittensen sowie eine aus der Samtgemeinde Zeven. Letzten Samstag war es endlich so weit, alle haben die Prüfung bestanden. Unter den Augen von Hans-Dieter von Elling, stellvertretender Kreisausbildungsleiter und Samtgemeindeausbildungsleiter Sven Wilkens fand als Erstes die Theorie Prüfung in den Räumen des Wohnster Feuerwehrhauses statt. Anschließend ging es für die praktische Prüfung in den Ort.

In den vergangenen Wochen wurden die Feuerwehrleute von den Ausbildern mit dem einmal eins der Feuerwehr ausgebildet. In Praxis und Theorie erlernten die Feuerwehrleute dabei unter anderem die rechtlichen Grundlagen für den Feuerwehrdienst, einsatztaktische Vorgehensweisen im Brand- und Hilfeleistungsfall sowie Rechtsgrundlagen für den Feuerwehrdienst. Die 150 Stunden umfassende Ausbildung enthält auch den Erste Hilfe Lehrgang.

Laut Samtgemeindeausbildungsleiter Sven Wilkens ist es erwartungsgemäß sehr gut gelaufen. Auch Gemeindebrandmeister Torben Henning und sein Stellvertreter David Jünke machten sich ein Bild von den Nachwuchs-Brandschützern. Torben Henning zeigte sich sehr zufrieden mit dem Ausbildungsstand. Er richtete ein Dankeschön an die Ausbilder, die die Ausbildung neben ihren normalen Diensten verrichteten. Hans-Dieter von Elling freute sich, dass wieder so viele den Weg in die Feuerwehr gefunden haben. Diese Lehrgangsbescheinigung sei die Eintrittskarte für weitere Lehrgänge.

Nun müssen die frischgebackenen Feuerwehrleute in Ihren Ortsfeuerwehren intensiv weiter ausgebildet werden. Dieser Lehrgang ist der Grundstock, den jeder Feuerwehrmann absolvieren muss.


Bericht: Alexander Schröder, SG-PW Sittensen
Bild: Alexander Schröder, SG-PW Sittensen
Homepage

zurück