Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH
LFV SH

Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20160115_141658.jpg


20101221_132028.jpg


20110407_022256.jpg


20090709_043356.jpg


Jahreshauptversammlung Feuerwehr Wriedel-Schatensen

Die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Wriedel-Schatensen fand in diesem Jahr am 25.01.2018 in Wischhofs Gasthaus statt. Nach der Eröffnung der Jahreshauptversammlung wurden die anwesenden Gäste vom Ortsbrandmeister Hans-Werner Gade begrüßt.

Einsätze

Die Wehr wurde im vergangenen Jahr zu insgesamt 40 Einsätzen alarmiert. Die Einsätze gliedern sich im Detail wie folgt:
1 BMA-Fehlalarmierung
2 Fehleinsätze
2 Alarmübungen
1 Kleinbrand
3 Mittelbrände (bis 3 C-Rohre)
5 Nachbarliche Löschhilfen
7 Techn. Hilfeleistungen
2 sonstige Einsätze
1 Katastrophenschutzeinsatz
2 Türöffnungen
26 Einsätze für Gesamtfeuerwehr
14 Ersthelfereinsätze (Helfer vor Ort) zum Teil mit Unterstützung durch die Ärzte der Hausarztpraxis Vahle
An den 40 Einsätzen waren insgesamt 370 Feuerwehrkameraden mit einer Gesamteinsatzdauer von 876 Stunden beteiligt.

Das letzte und auch das vorletzte Jahr haben es bereits gezeigt:
Die wetterbedingten Einsätze nehmen zu. Ob Stürme mit Orkanböen, Starkregenereignisse oder Starker Schneefall und im letzten Jahr die lange Trockenheit und damit verbunden die vielen Wald-, Stoppel- und Getreidefeldbrände.

Ausbildung

Neben der laufenden Ausbildung am Standort wurden weitere Lehrgänge an der Niedersächsische Akademie für Brand- und Katastrophenschutz in Celle bzw. an der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Uelzen und innerhalb der Samtgemeinde erfolgreich absolviert.
• 1 x Zugführer Teil 1und Teil 2
• 1 x Gruppenführer Teil 1 und Teil 2
• 3 x Truppführer
• 4 x Truppmann
• 1 x Atemschutzgeräteträger
• 1 x AGT Intensivtraining
• 2 x Maschinisten
• 2 x Sprechfunker Digitalfunk
• 1 x Technische Hilfeleistung
• 3 x Motorsägenausbildung Modul A Praxis
• 1 x Einführungsseminar Brandschutzerziehung
• 1 x Seminar Effizienz in der Brandbekämpfung
• 1 x Moderator für Fahrsicherheitstraining mit Feuerwehrfahrzeugen Teil 1 und Teil 2

Personalentwicklung

Am 01.01.2018 hatte die Wehr einen Mitgliederbestand von 51 aktiven Mitgliedern. Es wurden ein Feuerwehrmann und drei Feuerwehrfrauen in die Wehr neu aufgenommen. Also insgesamt vier Neueintritte. Insgesamt 11 Einsatzkräfte haben die Wehr aus eigenem Wunsch verlassen. Daraus resultiert ein Mitgliederbestand in der Einsatzabteilung zum 31.12.2018 von 44 Kameraden und Kameradinnen. Das Durchschnittsalter in der Einsatzabteilung beträgt zurzeit 39 Jahre.

Wahl des 1. Stellv. Ortsbrandmeister

Zum 1. Stellv. Ortsbrandmeister wurde Ralf Schmidtke mit großer Mehrheit wiedergewählt. Die Wahl des 2. Stellv. Ortsbrandmeister wurde auf ein späteren Zeitpunkt verschoben.

Ehrungen
• HFM Hans-Heinrich Müller 25 Jahre aktiv
• OLM Joachim Dierksen 25 Jahre aktiv
• OLM Ulf Neddermeyer 25 Jahre aktiv
• EHFM Ronald Kaletta 25 Jahre aktiv

Beförderungen
• LM Andreas Dehning zum OLM
• HFM Mario Scholz zum LM
• HFM Christian Knobelsdorf zum EHFM
• OFM Helge Simon zum HFM
• OFM Marcel Köhler zum HFM
• FM Martin Lachner zum OFM
• FM Johannes Dierksen zum OFM
• FFra Henriette Dierksen zur FFr
• FMa Alexander Dietrich zum FM
• FMa Lennart Blumenthal zum FM
• FMa Niklas Krüger zum FM


Sachstand Feuerwehrhaus

Das neue Feuerwehrhaus wurde am 24.03.2018 offiziell von der Samtgemeinde übergeben. Die endgültige Abnahme erfolgte aber erst in diesem Jahr, da noch einige Bauarbeiten an der Be- und Entlüftung vorzunehmen waren.


Bericht: Andreas Dehning FF Wriedel-Schatensen
Bild: Andreas Dehning FF Wriedel-Schatensen
Homepage

zurück